Entwicklungsingenieur Komposit (d/m/w)

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind für die Konzeption, Entwicklung und Konstruktion von Helmschalen auf Grundlage von Faserverbundwerkstoffen verantwortlich.
  • Sie betreiben aktive Grundlagenforschung auf dem Gebiet alternativer Faserverbundwerkstoffe für verschiedenste Einsatzgebiete von Helmschalen.
  • Sie zeichnen sich verantwortlich für die Definition und Dokumentation von Prozess- und Maschinenparametern, Arbeits- und Prüfanweisungen, Stücklisten sowie Zeichnungen im Bereich Helmschalenentwicklung.
  • Sie begleiten die Konstruktion und Fertigung von Werkzeugen für Faserverbundwerkstoffe und optimieren bestehende Fertigungsprozesse.
  • Sie sind Ansprechpartner für alle interagierenden Bereiche und Projektteams zu Fragen hinsichtlich der Helmschalenfertigung und -ausführung in Bezug auf Kosten und Termine.
  • Die eigenständige Planung notwendiger Entwicklungsschritte und -aktivitäten der Entwicklungsprojekte runden Ihr Aufgabengebiet ab.

 

Ihre Voraussetzungen für einen Einstieg:

  • Sie haben ein Studium im Bereich Physik, Maschinenbau oder ein vergleichbares Studium mit Schwerpunkt Werkstoff und/oder Produktentwicklung erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Bereich Faserverbundwerkstoffe sowie im Umgang mit gesetzlichen Normanforderungen.
  • Sie besitzen mehrjährige Erfahrung im Bereich Entwicklung und verfügen über ausgeprägte Kenntnisse in der Konstruktion von Faserverbundbauteilen.
  • Sie zeichnen sich durch analytisches Denkvermögen und eine eigenverantwortliche Arbeitsweise aus.
  • Sie sind einen souveränen Umgang mit Lieferanten und externen Dienstleistern gewohnt.

 

Unser Versprechen an Sie:

  • Sie sind Teil eines führenden Unternehmens.
  • Sie haben die Chance, sich weiterzuentwickeln, Ihre Ideen einzubringen und ein dynamisches Umfeld mitzugestalten.
  • Sie finden flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit vor.
  • Sie arbeiten in einer motivations- und teamorientierten Atmosphäre.

 

Ihr Weg zu uns:

Überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung unter Angabe von Entgeltvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin per E-Mail.

Jetzt bewerben

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Sarah Schroeder
Tel.: +49 391 8106 219
Mobile: +49 172 4527 543
E-Mail: RECRUITING(at)SCHUBERTH.COM