Mitarbeiter in der Qualitätssicherung (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind für die Prozessrevision in Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung und anderen Bereichen  zuständig.
  • Sie übernehmen die Planung, Vorbereitung, Prüfung aber auch Koordination von Prüfungen und Prüfablaufen im Rahmen der Erstbemusterung, Reklamationen und Wareneingangsprüfung unter Verwendung von Zeichnungen, Spezifikation und /oder Kundenanforderungen sowie ggf. weiterer Vorgabe.
  • Sie sind verantwortlich für die Dokumentation und Auswertung der Ergebnisse.
  • Sie sind für die Auswertung und Weitergabe der Mess- und Prüfergebnisse zuständig.
  • Sie übernehmen Aufgabenschwerpunkte mit weitgehend selbstständiger Bearbeitung incl. Koordi-nierung und Optimierung (z.B. Messmittelmanagement, Änderungsmanagement, Auditwesen, Re-klamationsmanagement, Bemusterungswesen, Dokumentenmanagement.
  • Sie arbeiten aktiv an Projekten mit.
  • Sie übernehmen die Erfassung und Auswertung von Kennzahlen, unterstützen bei der Weiterentwicklung des Kennzahlensystems und Mitarbeit bei der Optimierung von Prozessabläufen.
  • Sie helfen bei der Problemuntersuchung von Produkten und Prozesse.

 

Ihre Voraussetzungen für einen Einstieg:

  • Sie können eine abgeschlossene Berufsausbildung vorweisen, technisches Verständnis wäre wünschenswert.
  • Sie besitzen analytisches und unternehmerisches Denkvermögen sowie eine systematische Ar-beitsweise, arbeiten strukturiert, ergebnisbezogen und besitzen pragmatisches Denkvermögen
  • Sie zeichnen sich durch Zuverlässigkeit, Qualitätsbewusstsein und Gewissenhaftigkeit aus.
  • Sie haben Kenntnisse zu Normen des Qualitätsmanagements mindestens nach DIN ISO EN 9001.
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse
  • Sie haben gute Kenntnisse im Umgang mit ERP-Systemen und MS-Office-Programmen.
  • Sie zeichnen sich durch Zuverlässigkeit, Qualitätsbewusstsein und Gewissenhaftigkeit aus. 
  • Sie arbeiten strukturiert, ergebnisbezogen und besitzt pragmatisches Denkvermögen.
  • Sie sind ein Teamplayer.

 

Unser Versprechen an Sie:

  • Sie sind Teil eines führenden Unternehmens.
  • Sie haben die Chance, sich weiterzuentwickeln, Ihre Ideen einzubringen und ein dynamisches Umfeld mitzugestalten.
  • Sie finden flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit vor.
  • Sie arbeiten in einer motivations- und teamorientierten Atmosphäre.

 

Wir bieten Ihnen zusätzlich:

  • Gleitzeitregelung und Stundenkonto.
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr.
  • Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge inkl. Zuschuss durch den Arbeitgeber.
  • Vermögenswirksame Leistungen in Höhe von 26,59 €.
  • Mitarbeiteraktionen über Ticketsprinter.
  • Zuzahlung zum Fitnessstudio und vergünstigte Konditionen bei unseren Kooperationspartnern.
  • Jährliche Mitarbeiterrabatte und kostenloser Leihservice für Motorradhelme.
  • Kostenlose und zahlreiche Parkmöglichkeiten.
  • Mitarbeiterkantine, Snackautomaten und kostenloses Wasser.
  • Betriebsveranstaltungen (Weihnachtsfeier usw.)
  • Hohe Arbeitssicherheitsstandards und klimatisierte Arbeitsplätze.

 

Ihr Weg zu uns:

Der Umwelt zuliebe bitten wir Sie auf Bewerbungen per Papier zu verzichten und uns Ihre aussagekräf-tigen Bewerbungsunterlagen unter Abgabe des Eintrittsdatums und Gehaltswunsch in digitaler Form an recruiting@schuberth.com zu senden.

 

Datenschutzhinweise:

Wir erheben und verarbeiten Ihre Daten, wenn Sie sich bei uns bewerben. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege, üblicherweise per E-Mail, erfolgen. Führt Ihre Bewerbung dann zu einem Anstellungs- oder ähnlichen Vertrag, werden die übermittelten und in Folge dessen noch weitere Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Kommt kein Vertrag zustande, so löschen wir die Bewerbungsunterlagen sechs Monate nach der Absage automatisch bzw. vernichten diese datenschutzgerecht, sofern einer Löschung oder Vernichtung keine sonstigen berechtigten Interessen unsererseits entgegenstehen. Ein solches berechtigtes Interesse wäre beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).

Weitere Informationen zum Umgang mit unseren aktuellen Datenschutzhinweisen finden Sie unter: www.schuberth.com/datenschutz

 

 

 

Jetzt bewerben

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Sabrina Staevie
Tel.: +49 391 8106 112
E-Mail: RECRUITING(at)SCHUBERTH.COM