Katrin Köhler

Katrin Köhler

EINE FÜR ALLE.

Was machst Du bei SCHUBERTH?

Im Moment bin ich Schichtleiterin im Montagebereich.

Das heißt, Du baust die fertigen Helme?

Ja, die Helmschalen gehen vom Composit, von der Presse, erst in die Schleiferei, von der Schleiferei zu Lack und Dekor und dann vom Lack zur Lackendkontrolle. Und wenn die von der Endkontrolle freigegeben worden sind dann kommen die in die Montage. Und dort bauen wir dann aus dieser Helmschale den kompletten Helm, alles in Handarbeit. Ich habe an einem Band 21 Mitarbeiter, die den Helm bauen - komplett an einzelnen Positionen von vorne bis hinten, jeder macht einen Arbeitsgang. Und das überwache ich und steuere ich.

WENN ICH FÜR EIN TEAM VERANTWORTUNG HABE, DANN STEH ICH HINTER DEN LEUTEN. ALLES ANDERE ZÄHLT NICHT.

Worauf kommt es da besonders an?

Man muss organisieren können und man muss mit Leuten umgehen können, ein Gefühl haben für die Mitarbeiter und Verständnis. Akkordarbeit ist ja auch nicht einfach. Man hat da ja Verantwortung. Mein Team bekommt von mir alle Unterstützung und die stehen auch wirklich hinter mir. Also wenn da jemand kommt und was von meinem Team will, muss er erstmal an mir vorbei.

Fährst Du selbst auch Motorrad?

Nein, ich nicht, aber meine Tochter. 

Mit einem SCHUBERTH Helm?

Ja, natürlich. Mit einem SCHUBERTH Lady Helm.

ES GEHT NUR ZUSAMMEN.

Als einer der führenden Helmhersteller sind wir uns der Verantwortung für die Sicherheit unserer Kunden, Kollegen und Partner bewußt. Um dieser Verantwortung gerecht werden zu können, braucht es Mitarbeiter, die selbstständig und eigenverantwortlich handeln. Und die auch für sich und ihre Kollegen diese Verantwortung übernehmen.

Katrin Köhler hat genau das getan. Sie hat 2001 am 6. August bei SCHUBERTH in Braunschweig als Nieterin im Bereich Arbeitsschutz angefangen. Heute ist sie Schichtleiterin in unserem Werk in Magdeburg und verantwortlich für die Montage der Helme für einen unserer wichtigsten Kunden.

Sie leitet ein Team von über 20 Mitarbeitern. Dafür muss man nicht nur ein großes Organisationstalent haben, man muss vor allem ein Gefühl und Verständnis für die Mitarbeiter haben. Das Team von Katrin Köhler bekommt von ihr jede denkbare Unterstützung, während der täglichen Arbeit und auch darüber hinaus.

Auch darum wurde sie im vergangenen Jahr zur Mitarbeiterin des Jahres gewählt.

SPITZENLEISTUNG MIT EINEM ENGAGIERTEN TEAM

Arbeiten bei SCHUBERTH bedeutet Teamarbeit. Denn die besten Ideen können nur gemeinsam entstehen und umgesetzt werden.  Hier in Magdeburg entwickelt und produziert ein Team von ca. 400 Mitarbeitern Helme für 55 Länder. Ingenieure und Designer arbeiten beständig daran, unsere Helme sicherer, komfortabler und funktionaler zu machen – in der Entwicklung, im hauseigenen Windkanal, auf dem Klimaprüfstand oder im Akustiklabor. Katrin Köhler ist ein ganz entscheidendes Mitglied unseres Teams.

Bei SCHUBERTH arbeiten mehr als 400 Experten daran, die besten Helme der Welt zu entwickeln, zu konstruieren und zu bauen.
Hier stellen wir einige von ihnen vor.

Fallback

Head of Marketing

Karine Rondeau

zu Karine
Schuberth Logo

WE SWEAT EVERY DETAIL, BECAUSE WE LOVE WHAT WE DO.
THIS IS SCHUBERTH.

triff weitere Experten
Schuberth Logo