Leiter Supply Chain Management (m/w)

Ihre Aufgaben:

Sie verantworten den Bereich des Supply Chain Managements mit den Funktionen Produktionsplanung, Arbeitsvorbereitung, operativer Einkauf/Disposition, Materialwirtschaft sowie Logistik. Sie setzen die ständige Optimierung unserer Supply Chain fort, planen die Produktionsabläufe, entwickeln die ERP-Prozesse sowie die Digitalisierung in den Funktionsbereichen und optimieren das Frachtkostenmanagement. Sie sind zuständig für das Funktionieren der Lieferketten vom operativen Einkauf über Produktion bis zur Logistik und damit für nahezu alle Materialbewegungen im Haus. Gleichzeitig gestalten Sie die Produktionsplanung im Saisongeschäft zur Sicherstellung einer hohen Produktverfügbarkeit unter Beachtung des gebundenen Kapitals. Dies umfasst auch die Ein- und Aussteuerung von Produkten in den jeweiligen Fertigungsabteilungen. Hinzu kommt die Personalverantwortung und -führung der zum Bereich Supply Chain Management gehörenden Abteilungen sowie die Schnittstellenfunktion mit der Geschäftsführung, der Produktion, dem strategischen Einkauf sowie den administrativen Bereichen.

 

Ihre Voraussetzungen für einen Einstieg:

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder Ingenieurwesen mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich Supply Chain und vertieften Kenntnissen in den Bereichen Produktionsplanung, Logistik und Materialwirtschaft.
  • Sicherer Umgang mit ERP-Systemen (idealerweise proALPHA) und vorzugsweise Erfahrung mit Supply Chain Planungssystemen.
  • Ausgeprägtes Verständnis für logistische Zusammenhänge und statistische Prognose- und Dispositionsmethoden.
  • Mehrjährige Erfahrungen mit nationalen und internationalen Beschaffungen.
  • Umfangreiches Wissen im internationalen Beschaffungsmarketing mit dem Ehrgeiz der beständigen Aktualisierung der Kerndaten über neue Märkte, Preise, Konditionen und Herstellungsverfahren.
  • Fundierte Kenntnisse im Supply Chain Controlling und routinierter Umgang in der Bewertung von Lieferanten auf nationaler und internationaler Ebene.
  • Gestaltung und Monitoring von Kennzahlen in den Bereichen Versorgungssicherheit, Lieferservicegrad und Betriebsleistung
  • Erfahrungen in der Gestaltung Abteilungsübergreifender Arbeitsprozesse und kommunikativer, lösungsorientierter Umgang mit anderen Funktionsbereichen im Unternehmen.
  • Sehr gute Englischkenntnisse.

 

Unser Versprechen an Sie:

  • Sie sind Teil eines stark wachsenden deutschen Unternehmens.
  • Sie haben die Chance, eine spannende Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld mitzugestalten.
  • Sie finden flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit vor.
  • Sie arbeiten in einer motivations- und teamorientierten Atmosphäre.

 

Ihr Weg zu uns:

Überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung unter Angabe von Entgeltvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin per E-Mail.

Jetzt bewerben

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Josephine Straube
Tel.: 0391 / 8106-114
E-Mail: RECRUITING(at)SCHUBERTH.COM