Die neue SCHUBERTH Website ist online

Alles neu bei SCHUBERTH: neue Helme, neues Logo, neue Farben und jetzt auch eine neue Website. Der Magdeburger Helmhersteller, dessen rund-erneuerten Außenauftritt die Besucher der EICMA in Mailand bereits am SCHUBERTH Messestand bewundern können, hat nun auch seine Präsenz

im World Wide Web im Sinne der neuen Markenwelt modernisiert und optimiert.

 

„Der neue Auftritt von SCHUBERTH stärkt die Unverwechselbarkeit der Marke“, ist SCHUBERTH CEO Jan-Christian Becker überzeugt. „Außerdem fügen die frische, moderne Anmutung und die neue Bildsprache der vernunftbetonten Komponente eine emotionale Dimension hinzu. Das muss natürlich auch unsere Website vermitteln. Deshalb war ein Relaunch unumgänglich.“

Unter www.schuberth.com kann man sich ab sofort vom Erfolg des Unterfangens überzeugen und in die neue SCHUBERTH Markenwelt eintauchen. Neben der optischen Aktualisierung wurden auch die Inhalte auf den jüngsten Stand gebracht, die Struktur der Website überarbeitet und die Navigation optimiert. Die neue Seite bietet schnell und einfach Zugang zu den wichtigsten Informationen wie den neuen Helmen E1 und SR2 sowie den neuen Dekors der gesamten Helmpalette, präsentiert die Inhalte in einem ebenso übersichtlichen wie kreativen Layout und nutzt ein intuitives Navigations¬system, mit dem sich jeder auf der Website zurecht findet und ohne großen Suchaufwand an sein Ziel kommt.

Karine Seyfert, SCHUBERTH Marketingleiterin Motorrad und Racing, erläutert dazu: „Uns waren eine moderne Anmutung und ein Layout wichtig, das unser neues Corporate Design widerspiegelt, aber auch so praktische Features wie eine gut lesbare Schrift. Das technische Design ist darüber hinaus jetzt so ausgelegt, dass alle Funktionen auch auf mobilen Geräten wie Tablets und Smartphones zur Verfügung stehen.“ Dem Surfen auf der neuen SCHUBERTH Website steht also künftig auch unterwegs nichts im Wege.

Zurück zur Übersicht