SCHUBERTH im Automobilrennsport:

Eine Sekunde kann die Welt bedeuten.

Eine Sekunde kann die Welt bedeuten.

High-Tech für Sicherheit
Know How für Erfolg

Schuberth Logo

SF1

SF1

Einer wie zuvor noch keiner: Der SCHUBERTH Helm für den Vierradrennsport.

Schuberth Logo

Konstruiert von den Besten:

Gebaut für die Schnellsten

weitere SCHUBERTH-Fahrer
Schuberth Logo

Der Helm

Extrem feste Helmschale aus bis zu 19 Lagen Kohlefaser und Karbon-Aramid-Hybridgewebe. Trotz der Härte ist die Schale flexibel und kann große Kräfte aufnehmen und verteilen. Ein Schutz, auf den sich Rennfahrer verlassen können.

Schuberth Logo Schuberth Logo
Schuberth Logo

Die Belüftung

10 Lufteinlässe und 6 Luftauslässe sorgen für eine optimale Zirkulation. Das Ergebnis: 10 Liter Frischluft pro Sekunde bei 100 km/h

Schuberth Logo Schuberth Logo
Schuberth Logo

Die Aerodynamik

Das Innen- und das Außendesign sind im SCHUBERTH Windkanal auf eine ideale Aerodynamik hin entwickelt wurden.

Schuberth Logo Schuberth Logo
Schuberth Logo

Das Visier

Das Visier besteht aus Polycarbonat und ist gemäß der strengen FIA Richtlinien besonders dick und beschusssicher. Durch das Doppellinsen-System ist es beschlagsfrei. Die 2-stufige Einwegverriegelung ist zentral positioniert. Es sind unterschiedliche Tönungen und Verspiegelungen erhältlich.

Schuberth Logo Schuberth Logo
Schuberth Logo

Die Innenausstattung

Die Innenausstattung besteht aus flammfestem Nomex®. Die Wangenpolster sind auswechselbar und können individuell auf unterschiedlichste Kopfformen angepasst werden. Der im Rennsport vorgeschriebene Doppel-D Verschluss mit Kinnriemen besteht aus feuerfestem Aramidgewebe.

Schuberth Logo Schuberth Logo
Schuberth Logo

Ihr persönlicher SF1

Jeder SF1 wird nach individuellen Vorgaben von Hand gefertigt. Wenn Sie selber einen solchen Helm der Sonderklassen besitzen möchten, wenden Sie sich bitte an unser Autmobil-Rennsport-Team unter: carracing(at)schuberth.com.

Lieferumfang:
klares Standardvisier (ungetönt)
60% getöntes Visier (medium)
80% getöntes Visier (dark)
Tear-Offs
Helmtasche

Schuberth Logo Schuberth Logo
Schuberth Logo

Formel 1 Rennfahrer Felipe Massa:

„Ihr Helm hat mein Leben gerettet, sie haben einen phantastischen Job gemacht.“

Während des Qualifying beim GP von Ungarn flog Ferrari-Pilot Felipe Massa eine Feder an den Kopf, die sich kurz zuvor aus Rubens Barichellos Brawn-Mercedes gelöst hat. Der Unfall ereignete sich so schnell, dass Felipe Massa keinerlei Reaktionszeit hatte, um auf den herannahenden Gegenstand zu reagieren.

Schuberth Logo Schuberth Logo
Schuberth Logo