Der Helm

Der Helm
 

Entdecken Sie unseren Rennsport-Profi.

Featured Drivers

Featured Drivers
 

5 Fahrer, 5 Teams, über 60 Siege.

Schuberth auf Facebook

Schuberth auf Facebook
 

Hinter den Kulissen, Neues von den Rennstrecken und mehr

SF1

Partnerschaften

 

Scuderia Ferrari

 
 

Partnerinfo

Schuberth & die Scuderia Ferrari

Seit 2003 ist Schuberth offizieller Partner der Scuderia Ferrari. Eine enge Verbindung bestand allerdings schon länger. Seit dem Jahr 2001 entwickelt und produziert die Magdeburger Helmschmiede den Formel-1-Helm für den langjährigen Ferrari Fahrer Michael Schumacher. Neben Fernando Alonso startet derzeit auch Team-Kollege Felipe Massa mit Schuberth. Durch die Partnerschaft mit Ferrari setzten aber auch schon Fahrer wie Rubens Barichello, Kimi Raikkönen, Luca Badoer, Marc Gené oder Giancarlo Fisichella auf den hochwertigen Kopfschutz "Made in Germany".

2001 war ein besonderes Erfolgsjahr in der Zusammenarbeit mit Ferrari: Bei 12 von 17 Rennen stand ein Schuberth Fahrer ganz oben auf dem Siegerpodest und Ferrari gewann mit Michael Schumacher die Weltmeisterschaft. Schuberth feierte zum ersten Mal als Ausrüster die Formel-1-WM.

Mit der Erfahrung von Ausrüster Schuberth in der Entwicklung von Formel-1-Helmen freuten sich Ferrari und deren Fahrer in der Zeit von 2001 bis 2010 über insgesamt fünf Fahrertitel und vier Konstrukteurs-Titel.

Im Jahr 2003 entschied Ferrari, das komplette F1-Team mit Schuberth Helmen auszurüsten. Neben Michael Schumacher konnten sich jetzt auch Rubens Barrichello und alle Testfahrer von der damaligen Entwicklungsstufe des RF1 überzeugen. Seit 2010 fahren Fernando Alonso und Felipe Massa mit den Helmen für Schuberth. Seit 2011 nutzen sie dabei das neue Modell SF1, das vor dieser Saison weiter optimiert wurde.

Das hohe Know-how der Schuberth Ingenieure im Bereich der Aerodynamik, der Aeroakustik und die hohen Schuberth Qualitätsstandards bieten dem italienischen Rennstall aus Maranello sowie den Fahrern und Teammitgliedern höchste Sicherheit.

Auch in Zukunft sichern neue technologische Entwicklungen, schneller Service und die hohe Produktqualität von Schuberth die Zusammenarbeit mit Fahrern, Ingenieuren sowie dem Ferrari Boxenteam.

Mehr Informationen zur Scuderia Ferrari finden Sie auf der englischsprachigen Ferrari Homepage.

 
 
 
 
NORTH AMERICA
AFRICA & OCEANIA